30.08.2013

Lebensmittelunverträglichkeiten? Kein Problem für den Froschwirt!

Genuss ohne Reue

Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall – hinter diesen und ähnlichen Symptomen können  Lebensmittelunverträglichkeiten stecken. Statistisch gesehen könnte etwa jeder zehnte Deutsche unter einer solchen Unverträglichkeit leiden, die sich beispielsweise gegen Laktose (Milchzucker), Gluten oder Glutamate (Geschmacksverstärker) richtet. Das macht einen Restaurantbesuch oft zum Glücksspiel, denn wer weiß schon genau, mit welchen Zutaten und Zusatzstoffen ein Gericht zubereitet wird? Nur der Koch.

Das Küchenteam vom Froschwirt nimmt besondere Rücksicht auf Sonderwünsche seiner Gäste und versucht, jedem Anliegen zu entsprechen. Bedenklicke Zusatzstoffe wie Glutamate oder Farbstoffe finden sich in unserer Küche ohnehin nicht. Die meisten Gerichte können wir auf Wunsch auch ohne Gluten und Laktose zubereiten. In der Küche achten wir sorgfältig auf saubere Koch-Untensilien, damit es nicht zu Kreuzkontaminationen mit den unerwünschten Stoffen kommt.

Zusätzlich bereiten wir viele Gerichte auf Wunsch auch gerne speziell für Vegetarier und Veganer zu – ohne Fleisch bzw. tierische Produkte, aber natürlich mit dem vollen Geschmack. Also: Äußern Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Froschwirt einfach Ihre Wünsche. Wir kümmern uns um den Rest.

Viele Grüße – an alle Feinschmecker, die sich den Genuss nicht nehmen lassen

Euer Froschwirt

Zurück

Von: Froschwirt
Kommentare: 0